Schlagwort-Archive: Weihnachtszeit

Rezension: Advent mit Shakespeare – 24 Gedichte und Aphorismen

https://www.amazon.de/Briefbuch-Advent-Shakespeare-Gedichte-Aphorismen/dp/3649624974/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1515767460&sr=8-1&keywords=advent+mit+shakespeare
Quelle: https://www.amazon.de/Briefbuch-Advent-Shakespeare-Gedichte-Aphorismen/dp/3649624974/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1515767460&sr=8-1&keywords=advent+mit+shakespeare

 

 

Titel: Advent mit Shakespeare – 24 Gedichte und Aphorismen

Verlag: Coppenrath

Sprache: Deutsch

Seiten: 48 Seiten

Preis: 10,99 €

ISBN: 978-3649624974

 

Klappentext:

„Geheimnisvoller Lesezauber im Advent!

Öffnen Sie mit dem edlen Brieföffner aus Holz jeden Tag eine Seite des Buches wie einen Brief und entdecken Sie 24 der schönsten Gedichte und Aphorismen von William Shakespeare.

Ein ganz besonderes Lesevergnügen!“

 

Altersempfehlung:

Dieses Buch ist allen zu empfehlen, die sich für Gedicht und englische Literatur interessieren.

 

Eigene Meinung:

Die Seiten sind von einem braunen Pappumschlag, der durch ein Band das Buch schließt, umgeben. Außerdem sind darauf noch eine Rose und Sterne abgebildet, was sehr weihnachtlich aussieht.

Die Seiten im Kalender öffnet man mit einem kleinen, handlichen Brieföffner aus Holz. Die Seiten für jeden Tag sind sehr schön gestaltet und es steht immer ein Satz darauf,  der auf den Inhalt zwischen den Seiten hinweist. Es stehen entweder nur wenige Sätze oder ein kleines Gedicht darin, die mir alle sehr gut gefallen haben.

Auch kann man raten, zu was die ganzen Textauszüge gehören und ganz am Ende dann nachschauen, ob man richtig geraten hat, was mir persönlich sehr viel Spaß bereitet hat.

 

Fazit:

Dieser Kalender ist wirklich sehr schön gestaltet und ist etwas anderes als diese ganzen Schokoladenkalender.

Die Sätze in diesem kleinem Büchlein sind schön herausgesucht und ganz hinten findet man heraus ,woraus sie stammen, falls es einen interessiert. Die Seiten bekommt man ganz leicht auseinander und es macht nach Weihnachten auch noch Spaß darin zu blättern.

Ich empfehle es jedem, der sich für Shakespeare, Gedichte und Aphorismen interessiert.

 

 

Sterne: 5/5